Startseite / Spiele / KENO / Spielanleitung

Die KENO-Anleitung: So funktioniert die tägliche Zahlenlotterie

Das KENO-Spiel ist schon über 2.000 Jahre alt und kommt eigentlich aus China. Heute können Sie überall in Deutschland an der Zahlenlotterie teilnehmen und jeden Tag bis zu 1 Million Euro gewinnen. Das Besondere bei KENO: Sie bestimmen selbst, wie viel Sie für einen Tipp einsetzen möchten. Zudem haben Sie mit der Zusatzlotterie plus5 die Chance auf zusätzliche Gewinne.

Mit einem KENO-Spielschein können Sie maximal 5 Tipps abgeben. Jedes Tippfeld enthält die Zahlen 1 bis 70. Von den 70 Zahlen können Sie mindestens 2 und maximal 10 Zahlen ankreuzen. Indem Sie den KENO-Typ auswählen, legen Sie fest, wie viele Zahlen Sie tippen möchten. Wenn Sie sich in einem Tippfeld etwa für KENO-Typ 5 entscheiden, können Sie 5 Zahlen in diesem Feld ankreuzen. Es ist möglich, für jedes der 5 Tippfelder einen anderen KENO-Typ zu wählen. Jeder KENO-Typ hat dabei seinen eigenen Gewinnplan mit festen Quoten.

Wenn Sie lieber den Zufall entscheiden lassen möchten, können Sie zufällige Tipps wählen. Sie legen Ihren KENO-Typ sowie den Spieleinsatz fest. Die Zahlen werden dann per Zufallsgenerator ausgewählt.

Spieleinsatz

Bei KENO haben Sie die Möglichkeit, Ihren Spieleinsatz in jedem Tippfeld selbst festzulegen. Sie wählen zwischen 1, 2, 5 und 10 Euro und bestimmen damit auch die mögliche Gewinnsumme. Bei einem Einsatz von 1 Euro können Sie bis zu 100.000 Euro gewinnen, bei 10 Euro Einsatz bis zu 1 Million Euro (Gewinnchance 1 : 2 147 181). Zusätzlich kommt eine Bearbeitungsgebühr pro Spielauftrag hinzu.

Hier können Sie KENO online spielen.

„plus5“ ist eine Zusatzlotterie, die Sie nur in Verbindung mit KENO spielen können. Mit dem Zusatzspiel haben Sie die Chance, zusätzlich bis zu 5.000 Euro zu gewinnen. Legen Sie einfach Ihre Losnummer mit 5 Ziffern fest oder lassen Sie den Zufallsgenerator entscheiden. Je mehr Ziffern Ihrer Losnummer in der richtigen Reihenfolge mit der gezogenen 5-stelligen Gewinnzahl übereinstimmen, desto höher ist der Gewinn.

Sie entscheiden mit der Anzahl der "Ziehungstage", an wie vielen aufeinanderfolgenden Ziehungen (2, 3, 4, 5, 6, 7, 14, 21 oder 28 Ziehungen) Sie teilnehmen.

Wenn Sie „Abo“ auf dem KENO-Spielschein markieren, werden Ihre Glückszahlen automatisch bei den nächsten Ziehungen gespielt – so lange, bis Sie das Abo beenden. Dadurch füllen Sie nur einmal einen Spielschein aus und verpassen keine Ziehung.

Aktuelle KENO-Zahlen

Bei KENO werden jeden Tag 20 Gewinnzahlen aus der Zahlenreihe von 1 bis 70 gezogen. Ob Sie richtig getippt und wie viel Sie gewonnen haben, erfahren Sie in der Übersicht mit den Gewinnzahlen und Gewinnquoten.

Ziehung der KENO-Gewinnzahlen

Die 20 Gewinnzahlen werden täglich von montags bis sonntags gezogen, auch an Feiertagen. Die Ziehung findet unter notarieller oder behördlicher Aufsicht statt.

Teilnahmebedingungen

Um bei KENO mitspielen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Erfahren Sie mehr über die weiteren Teilnahmebedingungen.

Gewinnchance KENO

In Gewinnklasse 10 beträgt bei KENO-Typ 10 die Gewinnwahrscheinlichkeit 1 : 2 147 000. Hier finden Sie mehr zu den Gewinnwahrscheinlichkeiten bei KENO und plus5.

0800 7546496
kostenlos aus allen Netzen