Nächste Ziehung am Samstag, 20.01.2018

Startseite / Spiele / GlücksSpirale / Jahreslos
Spielteilnahme ab 18 Jahre. Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Teilnahmebedingungen und zur Spielsuchtprävention.

So spielen Sie das GlücksSpirale Jahreslos

  1. Sie können alle Ziffern der 7-stelligen Losnummer ändern und Ihre persönlichen Glückszahlen wählen.
  2. Entscheiden Sie sich für 1/1-Los, 1/2-Los oder 1/5-Los.
  3. Legen Sie fest, ob Sie 26 oder 52 Wochen an der GlücksSpirale teilnehmen wollen.
  4. Legen Sie Ihren ausgefüllten Spielschein „In den Warenkorb“, wenn Sie weitere Spielscheine ausfüllen möchten, oder gehen Sie direkt zum Bezahlen „Zur Kasse“.

Gewinnchancen GlücksSpirale

Auch beim Jahreslos liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit, die 20-Jahres-Rente von 10.000 Euro (Gewinnklasse 7) zu gewinnen, bei rund 1 : 10 Millionen. Alle Gewinnwahrscheinlichkeiten auf einen Blick finden Sie hier.

Teilnahmebedingungen

Ein Jahreslos der GlücksSpirale können Sie nur abgeben, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Welche weiteren Voraussetzungen es gibt, lesen Sie in den Teilnahmebedingungen.

Verantwortungsvoll spielen

Beim Spielen sollte nie der Spaß verloren gehen, sonst kann es zu einem ernsthaften Problem werden. Hier finden Sie Informationsmaterial und die richtigen Ansprechpartner zum Thema Glücksspielsucht.

Das GlücksSpirale Jahreslos: Ein Jahr lang jede Woche bequem teilnehmen

Wer gerne ein halbes oder ganzes Jahr an der GlücksSpirale teilnehmen möchte, kann ganz bequem das Jahreslos der GlücksSpirale ausfüllen und abgeben. Mit dem Jahreslos nehmen Sie mit der Abgabe Ihres Spielscheins automatisch 26 oder 52 Wochen an den Ziehungen für die 20-Jahres-Rente von 10.000 Euro teil. Alle Preise und Gebühren für das Jahres- oder Halbjahreslos finden Sie hier.

0800 7546496
kostenlos aus allen Netzen