Startseite / Rechtliches / Pflichtinformationen

Pflichtinformationen

Pflichtinformationen der Sächsischen Lotto-GmbH zum Online-Spiel unter sachsenlotto.de

Vor der Nutzung unseres Online-Spiels geben wir Ihnen wichtige Informationen zum Ablauf sowie zum Zustandekommen und zum Inhalt der Spielverträge.

Vertragspartner:

Ihr Vertragspartner wird die Sächsische Lotto-GmbH mit Sitz in 04299 Leipzig, Oststraße 105 (weitere Angaben zur Gesellschaft siehe Impressum).

Vertragssprache:

Die Vertragssprache ist deutsch.

Vertragsgegenstand / Vertragszweck / Vertragszeitraum:

Unter Nutzung des Online-Spiels können Sie Spielverträge abschließen für die jeweils nächste Ziehung der Spielarten LOTTO 6aus49 (Normal, System oder Anteile) am Mittwoch und/oder Samstag sowie GlücksSpirale am Samstag und zu diesen Spielarten auch die Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 , sowie Eurojackpot (Normal oder System) am Freitag sowie KENO täglich und zu dieser Spielart die Zusatzlotterie plus5 (weitere Informationen zu den einzelnen Spielarten siehe auch Teilnahmebedingungen).

Eine Mehrwochenlaufzeit der Spielverträge bzw. eine Abo-Spielteilnahme ist im Online-Spiel für alle Spielarten möglich. Ein Jackpot-Abo ist für Spielaufträge der Spielarten LOTTO 6aus49 (Normal, System oder Anteile) am Mittwoch und/oder Samstag einschließlich der Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 und für Eurojackpot (Normal oder System) möglich.

Über bereitgestellte Masken können Sie Ihre Eingabe elektronisch vornehmen und bis zur endgültigen Abgabe Ihres Spielangebotes alle Eingaben oder Vorgaben ändern, löschen oder die Eingabe abbrechen.

Wenn Sie Ihr Spielangebot endgültig abgegeben haben, kommt der Spielvertrag nach Maßgabe der Teilnahmebedingungen zustande, wenn die übertragenen Daten und die von der Gesellschaft vergebenen Daten gespeichert, auswertbar und rechtzeitig vor der Ziehung durch Verschluss gesichert sind und der Spieleinsatz inklusive Bearbeitungsgebühr bezahlt ist.

Für welche Ziehung der jeweiligen Spielart der Spielvertrag gilt, ist abhängig vom Annahmeschluss. Beachten Sie hierzu bitte die Hinweise zum Annahmeschluss und die Datumsangaben für die Teilnahme.

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Nach endgültiger Abgabe Ihres Spielauftrages ist ein Widerruf nicht mehr möglich und ausgeschlossen (§ 312 g II Nr. 12 BGB).

Geltung von Teilnahmebedingungen:

Es gelten Teilnahmebedingungen der Sächsischen Lotto-GmbH für die Lotterien des Freistaates Sachsen. Diese sind auf der Webseite vollständig (Vollständige Ausgabe) bzw. auszugsweise in dem für das Online-Spiel geltenden Umfang (Ausgabe Internet) veröffentlicht, die Sie mit der endgültigen Abgabe Ihres Spielauftrages als Vertragsbestandteil anerkennen. Sie sind vollständig oder bezogen auf die einzelne Spielart beim Online-Spiel direkt oder auf unserer Webseite aufrufbar, ausdruckbar und stehen als PDF-Dokument zum Herunterladen bereit (siehe Teilnahmebedingungen).

Ihr ausdrückliches Einverständnis zur Gültigkeit der Teilnahmebedingungen ist menügesteuert und erfolgt bei jeder Abgabe eines Spielangebotes. Auf die nur zeitweise geltenden ergänzenden Teilnahmebedingungen von Sonderauslosungen wird gesondert hingewiesen.

Die Teilnahmebedingungen der Sächsischen Lotto-GmbH für die Lotterien des Freistaates Sachsen wurden vom Sächsischen Staatsministerium des Innern genehmigt, welches auch die Erlaubnis zur Veranstaltung und Durchführung dieser Lotterien erteilt hat.

Preise und Zahlungsverkehr:

In der Eingabemaske ergibt sich der zu zahlende Preis für das Spielangebot bereits inklusive Bearbeitungsgebühr und ggf. unter Verrechnung von Gutscheinen (Einzelheiten zu den Preisen, Bearbeitungsgebühren, Gewinnklassen und Gewinnwahrscheinlichkeiten der einzelnen Spielarten siehe Teilnahmebedingungen) aus „Gesamtbetrag“ und bei der Übersicht Spieldetails aus „Betrag“.

Es wird ein Kundenkonto eingerichtet, das sämtliche Transaktionen erfasst und unter „Spielkonto“ zur Ansicht und zum Abruf bereit steht.

Es stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung. Durch Banküberweisung oder Lastschrifteinzug können Sie Ihr Kundenkonto laden. Sie können Ihr Kundenkonto auch mittels Kreditkartenzahlung (VISA oder MasterCard) laden. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Hinweisen zum Online-Spiel und den Teilnahmebedingungen .

Die Gewinne werden direkt auf Ihre, der Gesellschaft für das Online-Spiel bekannt gegebene inländische Bankverbindung überwiesen (im Einzelnen siehe Teilnahmebedingungen).

Bestätigung:

Sie haben die Möglichkeit, Ihre aktuellen und abgelaufenen Spielaufträge über “Spielhistorie“ sowie den Inhalt Ihres aktuellen Spielauftrages durch Ausdruck der vom System bereitgestellten Spielauftragsinformation abzurufen. Unabhängig davon wird für jeden Spielauftrag im Online-Spiel eine Spielbenachrichtigung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse versandt.

Verjährung:

Für die Geltendmachung und die Verjährung von Ansprüchen gelten die Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).

Information zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO/§ 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Streitbeilegung aus Online-Verträgen (ODR-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr zu finden ist. Die Sächsische Lotto-GmbH ist derzeit weder verpflichtet noch bereit, an Streitbeilegungsverfahren gemäß VSBG teilzunehmen.

Voraussetzungen für eine Spielteilnahme, Personenbezogene Daten und Datenschutz:

Die Nutzung des Online-Spiel zum Abschluss von Spielverträgen ist nur Personen über 18 Jahren und nicht gesperrten Personen gestattet. Erforderlich ist ein Wohnsitz in Sachsen (siehe Teilnahmebedingungen).

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und wie wir diese verwenden, erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen, die Sie hier abrufen können.

Für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein, steht Ihnen auch unser Beauftragter für den Datenschutz zur Verfügung. Wenden Sie sich an:

Sächsische Lotto-GmbH
Beauftragter für den Datenschutz
Oststraße 105
04299 Leipzig
E-Mail: datenschutz[at]sachsenlotto.de

Sächsische Lotto-GmbH

Stand: Januar 2017

Pflichtinformationen zum Online-Spiel herunterladen (203 KB)

0800 7546496
kostenlos aus allen Netzen