TOTO: Fußballergebnisse tippen und gewinnen

Gewinnt Bayern München gegen Eintracht Frankfurt? Und welche Fußballpartien werden am kommenden Spieltag mit den höchsten Unentschieden enden? Bei der TOTO 13er Ergebniswette und der TOTO 6aus45 Auswahlwette können Sie auf den Ausgang nationaler und internationaler Fußballspiele tippen und gewinnen. Damit wird Fußballschauen gleich doppelt spannend.

TOTO können Sie nur mit einer Sachsenlotto-Kundenkarte in den LOTTO-TOTO-Annahmestellen spielen. Hier erfahren Sie, welche Unterschiede es zwischen den einzelnen Spielarten gibt und wie Sie die verschiedenen Spielscheine ausfüllen.

Achtung: Deutschland und seine Partner in Europa unternehmen derzeit alles, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen. Dazu gehört die vorläufige Absage oder Verlegung nahezu aller Sportveranstaltungen. Hinweise zur Auswirkung von Spielausfällen auf TOTO finden Sie hier.

Spielanleitungen TOTO

Bei der TOTO 6aus45 Auswahlwette gilt es, aus 45 realen Fußballbegegnungen die sechs Spiele mit den höchsten Unentschieden-Ergebnissen in der regulären Spielzeit vorauszusagen. Mit dem Normalschein können Sie bis zu zwölf Tipps abgeben.

  1. Im Spielplan für die TOTO Auswahlwette finden Sie jede Woche die 45 Fußballbegegnungen des nächsten Spieltages.
  2. Kreuzen Sie nun in einem Tippfeld die Nummern der sechs Partien an, die Ihrer Meinung nach mit dem höchsten Unentschieden (5 : 5, 4 : 4 etc.) in der regulären Spielzeit enden werden.
  3. Entscheiden Sie mit einem Kreuz bei „Spiel 77“ und „SUPER 6“, ob Sie mit der nebenstehenden Losnummer an den beiden Zusatzlotterien teilnehmen möchten.
  4. Geben Sie Ihren Normalschein für die TOTO Auswahlwette bis Samstag, 13 Uhr, in einer der LOTTO-TOTO-Annahmestellen ab.

Spielanleitung TOTO Ergebniswette Systemschein

Beim Systemschein der TOTO Ergebniswette müssen Sie sich nicht unbedingt auf einen Spielausgang pro Spielpaarung festlegen, sondern können mehrere Spielvoraussagen für das gleiche Spiel treffen. Gerade bei etwa gleich starken Mannschaften fällt die Entscheidung dann nicht so schwer. Das kleinste spielbare System besteht in Sachsen aus einem Zweiweg mit zwölf Bankspielen. Das größte spielbare System besteht aus neun Dreiwegen mit vier Bankspielen.

Bankspiel

Sie treffen – wie beim Normalschein – mit einem Kreuz pro Spielbegegnung lediglich eine Spielvoraussage.

Zweiweg

Sie tippen mit zwei Kreuzen auf zwei Spielausgänge pro Partie und markieren zusätzlich das Feld „Zweiweg“.

Dreiweg

Mit drei Kreuzen wählen Sie alle drei möglichen Spielergebnisse pro Spiel. Zudem müssen Sie ein Kreuz im Feld „Dreiweg“ setzen.

Teilnahme an Zusatzlotterien

Wer auf seinem TOTO-Systemschein ein Extrakreuz bei Spiel 77 oder der SUPER 6 setzt, hat die Chance auf zusätzliche Gewinne. Die Gewinnhöhe richtet sich danach, wie viele Ziffern mit den gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmen.

Annahmeschluss

Der Systemschein der TOTO Ergebniswette wird für den jeweiligen Spieltag bis Samstag, 15 Uhr, in den LOTTO-TOTO-Annahmestellen angenommen.

Beim Systemspiel haben Sie die Möglichkeit, mehr als sechs Partien pro Tippfeld anzukreuzen. Je nach gewähltem System können Sie sieben bis 16 Zahlen tippen. Aus den gewählten Zahlen werden alle 6er-Kombinationen gespielt, die möglich sind. Mit dem Systemschein können Sie bis zu vier Systemtipps abgeben – zwei Voll-Systeme und zwei VEW-Systeme.

Was ist der Unterschied zwischen Voll-System und VEW-System?

Mit der Auswahl des Voll-Systems beziehungsweise VEW-Systems bestimmen Sie, wie viele Zahlen Sie in dem jeweiligen Tippfeld ankreuzen können. Die getippten Zahlen werden beim Voll-System in allen mathematisch möglichen Tippreihen miteinander kombiniert. Bei einem VEW-System (Verkürzte Engere Wahl) werden aus der Anzahl aller mathematisch möglichen Zahlenkombinationen nur ausgewählte Tippreihen gespielt.

Teilnahme an Zusatzlotterien

Mit dem Systemschein können Sie ebenfalls an den Zusatzlotterien SUPER 6 und Spiel 77 teilnehmen. Entscheidend ist die aufgedruckte Losnummer. Je mehr Ziffern dieser Losnummer mit den gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmen, desto höher ist der Gewinn.

Annahmeschluss

Wie beim Normalschein ist der Annahmeschluss auch beim Systemschein der TOTO Auswahlwette Samstag, 13 Uhr.

Bei der TOTO 13er Ergebniswette tippen Sie den Ausgang von 13 Fußballpartien. Dabei sagen Sie voraus, welcher der beiden Vereine gewinnt oder ob das Spiel unentschieden endet. Sie können mit dem Normalschein der TOTO Ergebniswette zwölf verschiedene Tipps abgeben.

  1. Schauen Sie sich den wöchentlichen Spielplan für die TOTO Ergebniswette mit den jeweils 13 Spielpaarungen an.
  2. In jedem Tippfeld des Normalscheins können Sie die Ergebnisse der 13 Fußballspiele voraussagen: Wenn Sie die „1“ ankreuzen, gewinnt der im Spielplan erstgenannte Verein, die „0“ steht für ein Unentschieden und die „2“ für den Sieg der zweiten Mannschaft.
  3. Legen Sie fest, ob Sie bei den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 mitspielen möchten oder nicht.
  4. Geben Sie Ihren Normalschein für die TOTO Ergebniswette bis Samstag, 15 Uhr, in einer der LOTTO-TOTO-Annahmestellen ab.

Beim Systemschein der TOTO Ergebniswette müssen Sie sich nicht unbedingt auf einen Spielausgang pro Spielpaarung festlegen, sondern können mehrere Spielvoraussagen für das gleiche Spiel treffen. Gerade bei etwa gleich starken Mannschaften fällt die Entscheidung dann nicht so schwer. Das kleinste spielbare System besteht in Sachsen aus einem Zweiweg mit zwölf Bankspielen. Das größte spielbare System besteht aus neun Dreiwegen mit vier Bankspielen.

Bankspiel

Sie treffen – wie beim Normalschein – mit einem Kreuz pro Spielbegegnung lediglich eine Spielvoraussage.

Zweiweg

Sie tippen mit zwei Kreuzen auf zwei Spielausgänge pro Partie und markieren zusätzlich das Feld „Zweiweg“.

Dreiweg

Mit drei Kreuzen wählen Sie alle drei möglichen Spielergebnisse pro Spiel. Zudem müssen Sie ein Kreuz im Feld „Dreiweg“ setzen.

Teilnahme an Zusatzlotterien

Wer auf seinem TOTO-Systemschein ein Extrakreuz bei Spiel 77 oder der SUPER 6 setzt, hat die Chance auf zusätzliche Gewinne. Die Gewinnhöhe richtet sich danach, wie viele Ziffern mit den gezogenen Gewinnzahlen übereinstimmen.

Annahmeschluss

Der Systemschein der TOTO Ergebniswette wird für den jeweiligen Spieltag bis Samstag, 15 Uhr, in den LOTTO-TOTO-Annahmestellen angenommen.

Zum Beginn der Bundesliga-Saison startet die 13er-Wette mit einer Neuerung, die für noch mehr Spannung sorgen wird: Spiele mit Handicap!

Ab dem 25./26. August weht im TOTO-Klassiker ein frischer Wind. Bis zu drei Spiele der 13er-Wette können mit einem Handicap angeboten werden. Dabei wird der vermeintlich schwächeren Mannschaft ein rechnerischer Vorteil (Handicap) in Form von Toren gewährt.

Beispiel zum Handicap

Ein Beispiel zum Handicap. Bei der Begegnung SC Freiburg gegen Bayern München bekommt Freiburg als voraussichtlich schwächere Mannschaft ein Tor Vorsprung. Zu diesem 1:0 wird das tatsächliche Resultat hinzu addiert und ergibt das für die 13er-Wette gültige Ergebnis sowie das richtige Tippzeichen (siehe Tabelle). Endet die Partie beispielsweise unentschieden 1:1, käme durch das Handicap ein 2:1-Sieg der Freiburger und damit das Tippzeichen 1 heraus. Das gilt auch für alle anderen Unentschieden (0:0, 2:2 usw.). Aus einem 1:2 am Spielende würde durch das Handicap ein 2:2 und damit in der 13er-Wette eine 0. Das gilt auch für alle Freiburger Niederlagen mit einem Tor Differenz, z. B. 0:1, 2:3. Bei Freiburger Siegen in der regulären Spielzeit wäre immer die 1 richtig und bei Bayern-Siegen mit zwei oder mehr Toren Differenz immer die 2.

Das Handicap wird bei den Tendenzen berücksichtigt. Wichtig: Bei der Auswahlwette 6aus45 gibt es kein Handicap. Daher sind die Tendenzen der 13er- und Auswahlwette bei den Spielen mit Handicap unterschiedlich.

0800 7546496
kostenlos aus allen Netzen