Vier gewinnt!

Spielspaß auf ganzer Linie

Waagerecht, senkrecht und diagonal – wer seine Spielsteine richtig positioniert, gewinnt. Das bekannte Spiel "Vier gewinnt!" gibt es auch bei SACHSENLOTTO und das Prinzip ähnelt dem des Spielklassikers.

Wenn vier nebeneinander liegende Zahlen auf Ihrer Spielkarte eine waagerechte, senkrechte oder diagonale Linie bilden, gewinnen Sie. Je mehr Linien, desto besser. Denn: Ihr Gewinn richtet sich nach der Anzahl der Linien.


Vier gewinnt! - Spielerklärung

So wird gespielt:

Die Spielelos-Spielkarte "Vier gewinnt!" auswählen.

Ihre Spielkarte am LOTTO-Terminal einlesen lassen, bezahlen und Spielquittung erhalten.

Kreuzen Sie die Zahlen, die sich auf Ihrer Spielelos-Spielkarte befinden, auf Ihrem Spielelos an.

Ergeben die nebeneinander liegenden Zahlen auf Ihrem Spielelos eine waagerechte, senkrechte oder diagonale Linie, haben Sie gewonnen. Für den Hauptgewinn benötigen Sie zehn Linien.


Vier gewinnt! im Überblick

Überblick
Höchstgewinn
25.000 Euro
Chance auf Höchstgewinn
1: 300.000
Preis
3,00 Euro
Gewinnplan
0800 7546496
kostenlos aus allen Netzen