Sonderauslosung LOTTO 6aus49

Sonderauslosung LOTTO 6aus49

Bekanntgabe der Gewinner

In der sachsenweiten LOTTO 6aus49-Sonderauslosung zu der Ziehung am 11.04.2020 wurde zusätzlich 1 x ein VW Polo mit möglicher Bargeldablösung verlost. Unter behördlicher Aufsicht wurde aus allen beteiligten Spielaufträgen, entsprechend den zusätzlichen Bestimmungen zur LOTTO 6aus49-Sonderauslosung der 15. VA 2020, auf folgenden Spielauftrag in Sachsen ein Gewinn ermittelt.

Gewinner der LOTTO 6aus49 Sonderauslosung
PDF-Datei zum Download


Zusätzlicher sachsenweiter Gewinn fürs Osternest: Zur Osterziehung am Samstag, dem 11.04.2020, können Sie bei LOTTO 6aus49 zusätzlich 1 x einen VW Polo gewinnen.

An der Sonderauslosung nehmen automatisch alle LOTTO-Spielaufträge für die Ziehung am 11. April 2020 teil. Geben Sie also einfach einen LOTTO 6aus49-Spielauftrag für die Samstagsziehung ab und schon sind Sie dabei. Die Teilnahme erfolgt ohne Mehreinsatz.

Für den PKW ist eine Barablösung in Höhe von 15.000 Euro möglich.


Hier LOTTO 6aus49 spielen


SUPERDING verschoben
Die Entwicklung der Corona-Pandemie erfordert jetzt besondere Maßnahmen, um die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter in den Annahmestellen zu schützen. Das SACHSENLOTTO-SUPERDING gehört zu den Höhepunkten im Lottojahr und in den letzten Jahren haben viele Kunden bereits zum Verkaufsstart in ihrer Annahmestelle angestanden. Dies ist nicht mit den Pandemiemaßnahmen zu vereinbaren, daher wird das SUPERDING jetzt verschoben und nicht zu Ostern durchgeführt. Die limitierten SUPERDING-Pakete können nur in den Sachsenlotto-Annahmestellen gekauft werden. Durch die Verschiebung werden jetzt einerseits die Kundenströme in den Annahmestellen vermieden und andererseits können bei einer späteren Durchführung auch die Annahmestellen dabei sein, die derzeit geschlossen sind.


Die Gewinnwahrscheinlichkeit1 beträgt auf ganze Zahlen gerundet 1 : 500 000 pro LOTTO 6aus49-Spielauftrag.

Beachten Sie bitte die geltenden Teilnahmebedingungen

0800 7546496
kostenlos aus allen Netzen